• +49 (0)7191 953 558
  • info@inspiration-stoffe.de
  • Ab Euro 40 Warenwert DE Versand kostenlos
  • Schillerstr.19 71522 Backnang
  • +49 (0)7191 953 558
  • info@inspiration-stoffe.de
  • Ab Euro 40 Warenwert DE Versand kostenlos
  • Schillerstr.19 71522 Backnang

Modische und gut sitzende Gesichtsmaske mit PM2.5 Aktivkohlefilter aus Hanfstoff oder Bambus Jersey Stoff

Der wichtigste Accessoires - Trend für Sommer 2020

Atemschutzmaske & Geschichte

Die ersten Atemschutzmasken hat man schon am Anfang des 17. Jh. getragen - siehe Wikipedia. Im 17., 18. und 19. Jahrhundert trugen einige Pestdoktoren Schnabelmasken, die mit Kräutern und Flüssigkeiten gefüllt waren, weshalb man auch von Schnabeldoktoren sprach. Die Maske sollte sie vor Miasmen schützen, welche man damals für die Ursache der Pest hielt. Charles de L’Orme, Erster Arzt am Hofe Ludwigs XIII., soll zur Gestaltung des Kostüms beigetragen haben.  https://de.wikipedia.org/wiki/Pestdoktor

Kann eine Atemschutzmaske von Viren und Bakterien schützen?

Schauen Sie sich online um. Sie werden feststellen, das Viren eine Größe von 0, 017 - 0,1qm haben. 

  • Die Abkürzung "mikro" - Micron kommt vom griechischen mikros und bedeutet ganz unspezifisch "klein" (z.B. auch Mikrokosmos).
  • Eintausend Mikrometer ergeben einen Millimeter, eine Million Mikrometer ergeben einen Meter. Das bedeutet: 1 Meter entspricht 1.000.000 Mikrometer (1 Mio.)
  • Merino Wolle, extra fine - die ich verkaufe, ist mit nur 16,5 Micron Stärke der feinste Wollfasern überhaupt. Zum Vergleich: Das menschliche Haar hat eine Stärke von 100 Micron, 1 Millimeter ist 0,001 Micron.

Obwohl die Viren so unsichtbar und so klein sind, kann eine Maske gegen Viren schützen. Die Übertragung der Grippe, Röteln, Mumps, Herpes, Ebola und alle Arten von Corona erfolgt über Tröpfcheninfektion. Die Viren werden an Partikel aus Speichel oder Sekreten gebunden, werden größer und können von dem Filter der Maske aufgehalten werden.

Mundschutz- und Atemschutzmasken schützen vor allem andere vor dem Coronavirus. Erst wenn jeder eine Atemschutzmaske tragen würde, wird eine Infektionsausbreitung verringert.

Mundschutz- und Atemschutzmaske mit einem PM2.5 Aktivkohle-Wechselfilter

Der PM2.5 Aktivkohlefilter der Maske schützt vor bis zu 90 % alle Partikel unter anderem auch Bakterien und Viren, die einen aerodynamischen Durchmesser von weniger als 2,5 Micron aufweisen. Filter besteht aus 2 Lagen Membranen Vlies, 2 Lagen Vliesstoff und eine Lage PM2,5 Aktivkohlefilter. Nach einer Woche Benutzung sollte man diese nicht waschbare Filter auswechseln.

 5-lagige austauschbare Aktivkohlenfilter PM2.5 hat die Schutzstufe N95 = FFP2. Dicht sitzende FFP2-Masken stellen nach BAuA-Angaben (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin ) „einen geeigneten Schutz vor infektiösen Aerosolen, einschließlich Viren“, dar.

Momentan sind alle meine Kapazitäten restlos ausgeschöpft.

Diese modische Gesichtsmaske ist kein medizinisches Produkt.

Gesichtsmaske , Material 55% Hanf 45% Organic Cotton sind aus doppelte Stofflage verarbeitet